Flüchtlingshilfe

Wir helfen, einen passenden Sprach- oder Integrationskurs zu finden. Für eine praktische Ausbildung ist ein Sprachniveau von B1 in deutscher Sprache Voraussetzung, um dem Berufsschulunterricht zu folgen.

Das Niveau C1 wird in der Regel für ein Studium vorausgesetzt.

Nach oder während des Spracherwerbs können Praktika zur eigenen Orientierung und zum Kennenlernen von Berufen und Betrieben gute Dienste leisten.

Im Einzelfall ist dann zu klären, ob mit einer vorgeschalteten Einstiegsqualifizierung begonnen wird oder direkt eine Ausbildung gestartet wird.

stArt-in-Arbeit hilft sowohl den Anwärtern als auch den Betrieben, die organisatorischen Erfordernisse zu bewältigen und den Weg zu den zuständigen Institutionen zu finden..

 

NRW erhöht Bleibechancen für Flüchtlings-Azubis

RP: Erlass des NRW-Integrationsminister Joachim Stamp: “Im Anschluss an die einjährige Ausbildung zum Kranken- oder Altenpflegehelfer könnten Flüchtlinge einem neuen Erlass zufolge eine weitere Duldung bekommen, um ihre Integration in den deutschen Arbeitsmarkt zu verbessern.” (3 + 2 – Regelung)